"Es gab alle diese Filme schon, als die Urgroßmutter noch jung war. Sie wurden ja damals gemacht, und sie waren in all den Jahren die inzwischen vergangen sind, im Netz abrufbar." Jostein Garden - 2084

Mögen alle ZuschauerInnen, der jetzigen und der kommenden Generationen, an diesen Bildern und kurzen Filmimpressionen Freude finden. Mögen die Bilder den Menschen die nach uns folgen einen kurzen Einblick in unsere Welt bescheren.

Donnerstag, 26. Januar 2017

mit Pferd und Wagen zur Hallig Südfall (Bilder einer Landschaft)


Begleiten Sie uns zu einer Wattwagenfahrt von der Insel Norfstrand zur Hallig Südfall im schleswig-hosteinischen Nationalpark Wattenmeer. Die Hallig, die unmittelbar an die Schutzzone I grenzt, ist ein Naturschutzgebiet von besonderem Rang, das nur mit autorisierten Wattführern oder per Kutsche betreten werden darf. Die Urwüchsigkeit, die randvolle Farbenpracht der Halligvegetation, die ungestört fröhlich lärmende Vogelwelt und eine Atmosphäre der Ursprünglichkeit aus Geräuschen und Gerüchen versprechen ein intensives, nachhaltiges Urlaubserlebnis besonderer Art.

© 2017 Hans Jürgen Groß - www.traumland-film.blogspot.com

Mittwoch, 25. Januar 2017

Husum - Bilder einer Landschaft


Husum die graue Stadt am Meer, zeigt sich farbenfroh. Das Schloss vor Husum, die Altstadt und der Hafen sind Farbflecken auf der Karte dieser nordfriesischen Kreisstadt mit ca. 22 Tsd. Einwohnern. 
Begleiten Sie mich durch das farbenfrohe Husum. 

© 2017 Hans Jürgen Groß - www.traumland-film.blogspot.com

Samstag, 21. Januar 2017

Hamburger Hallig - Bilder einer Landschaft




Die Hamburger Hallig liegt mitten im Nationalpark schleswig-holsteinisches Wattenmeer. Sie liegt 4 km vom Festland entfernt und ist zu Fuß, mit dem Rad oder Auto zu erreichen. Für die Anfahrt mit dem Auto wird eine Nutzungsgebühr der einspurigen Straße erhoben.

Lassen Sie sich verzaubern von der einmaligen Landschaft dieses Ortes. Mein persönlicher Geheimtipp.

© 2017 Hans Jürgen Groß - www.traumland-film.blogspot.com.

TOP 3 (gelistet nach Häufigkeit der Aufrufe):